Kosmoarschlit

Jaja, keine Geschichten über Zugfahrten und mitreisende Idioten mehr – aber sonst erlebe ich doch nichts! Ganz im Gegensatz zu dem Typen eine Sitzreihe hinter mir, der die unschuldig in seine Fänge gerate Frau neben sich ohne Unterbrechung vollschwallt:

„Ich verreise ja jedes Jahr mindestens fünf mal und wenns nur zwei, drei Tage sind, als nächstes Kongo, Brazzaville und so, nee, da braucht man keine Angst haben, ich sag Ihnen: Vergessen sie die Reisewarnungsseite vom Auswärtigen Amt, das ist alles Quatsch, und wir sind ja auch bloß 4 Tage da, Freitags hin, Dienstag schon zurück, was soll ich da länger, da gibt’s eh kaum Stadien, ich guck mir ja immer überall Fußballspiele an, einmal war ich in Argentinien, 31 Spiele in 17 Tagen, eigentlich wollten wir auch Patagonien angucken, aber dafür war dann natürlich keine Zeit mehr. Und in Nepal war ich auch, das war schön, also kein Fußball zwar, aber trotzdem, soooo schön. Na gut, wir haben kein Trecking gemacht, aber uns die wichtigsten Städte angeguckt und nen Himalaya-Rundflug gemacht, naja und in Nordkorea war ich auch, die ham ja immerhin auch an der Fußball WM teilgenommen, dass war schon spannend – nee, nee, Angst hatte ich da keine, wir hatten doch die ganze Zeit Aufpasser bei und wenn du dich an die Regeln hältst, ist das das sicherste Land der Welt, obwohl das mit der ganzen Unterdrückung natürlich schon schlimm ist, aber wenigstens ist alles schön sauber, nicht so dreckig wie Indien, nee, also Indien hat mir gar nicht gefallen, soviel Dreck und statt Fußball dieses blöde Kricket, ein Glück, dass ich nur drei Tage da war, ich fahr aber schon auch mal nur in die Türkei, es muss ja nicht immer gleich Australien sein, wobei, Australien, als ich das letzte Mal da war …“

Arrrgh! Wenn gleich dein Telefon klingelt, bin wahrscheinlich ich dran, und gebe ein paar Zahlen durch,

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Zumutungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu “Kosmoarschlit

    • Dann musst du bei YouTube „Zugfahrt nach München“ suchen. Dann verstehst du auch dir Anspielung mit den Zahlen ;-).

    • Ich habe das schon gefunden, Danke. (Cool, diesen Commentar habe ich schreiben können, ohne den Schnipselfriedhof ansurfen zu müssen. WordPress ist schon eine urste Sache.)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.