Zum Abendbrot gab’s Clown

Ja, das ist albern und eines Erwachsenen nicht würdig und wahrscheinlich darf ich jetzt nie mehr in der Schauburg in Dresden auftreten, aber ich konnte es mir einfach nicht verkneifen und wer in einem Backstageraum Akten aufbewahrt ist ja auch ein bisschen selber Schuld. Ich hatte jedenfalls viel Freude daran (deutlich mehr als die Kollegen, denen ich es mit großem Trara und stolzgeschwellter Brust gezeigt habe und die es so hihi-naja fanden).

(VS)

Advertisements

5 Kommentare zu “Zum Abendbrot gab’s Clown

  1. Oh man, das ist doch kein B sondern ein m, etwas zur Seite gekippt aber trotzdem, das soll Versandscheime heißen. Finde ich auch lustig.

  2. Hey, warum ist mir dein Schauburgbesuch entgangen? Die Scheune-Lesung ist doch auch schon wieder Ewigkeiten her…
    Na dann halt ich jetzt mal die Ohren etwas steifer!

  3. Pingback: My 24 oder: Schneewittchen im Trabbisarg « Schnipselfriedhof

  4. Men and women in the panic attack occasionally produce stress „getting any breathe“ because of the worry
    these are typically feeling. starting there tend to be health
    or perhaps biological factors, right after which generally there are psychological factors.
    whichever kind of career your utilize for requires a job interview, however, so you
    may have to tackle your own anxiety and discover the way to
    contract because of the situation to ensure that you may find through it and become offered a career during the end of everything.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.