Trailer zu Kloß und Spinne – Teil 22

Habe extra für den Trailer (der eigentlich nur ein Animationstest sein sollte, mir dann aber ein bisschen aus dem Ruder gelaufen ist) das Vineta Symphony Orchestra Pankow (V.S.O.P.) zu mir nach Hause eingeladen, ihm Kaffee gekocht und die berühmt-berüchtigte Peer-Gynt-Suite No.1 aufgenommen! Der Film kommt Ende Januar / Anfang Februar in die Kinos auf Youtube.

(Volker Strübing)

Advertisements

3 Kommentare zu “Trailer zu Kloß und Spinne – Teil 22

  1. DAS Video ist sehr, sehr geil – nicht nur die verwendeten Techniken und die tolle! Musik, sondern auch die „Komposition“ der Bilder überzeugen (insbesondere der Übergang zum „fetzigen Teil“ hat mich „geflasht, und Brille hat ja wirklich einen Knackarsch ;). Und dann war das auch noch, wenn man den K+S-Kosmos kennt, sehr, sehr lustig – großes Kino, wirklich, hat mir Spaß gemacht heute morgen.

    Ich freue mich auf die Premiere des ganzen „Films“! :)

  2. Wie geil ist das denn! Monty Phythons wären begeistert! Wenn da jetzt noch der gewohnte Kloß und Spinne Sprachwitz dazukommt… ach, ich freu mich!

  3. hat mit peer gynt eher mittelviel zu tun, erfreute mich aber trotzdem gerade, als ich nach deinem blog googelte:

    Die Website schnipselfriedhof.de beschäftigt sich mit den Themen Http, Volker, Strübing und Schnipsel aus dem Bereich Blogs. schnipselfriedhof.de ist sehr bekannt in Deutschland und steht für http www schnipselfriedhof de

    und: das video ist prima!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.