Lustiger Versprecher auf dem Bürgeramt Pankow

Letztens musste ich urst heftig schmunzeln. Die unauffällige aber durchaus nicht nicht unsympathische Dame vom Amt hatte eigentlich sagen wollen: „Oh, da hat meine Kollegin an der Information Sie falsch hergeschickt. Tut mir leid, dass Sie umsonst 3 Stunden gewartet haben. Ich entschuldige mich für den Fehler meiner Kollegin.“ Statt dessen sagte sie: „Die Leute kommen her und wir sollen wissen, wo die hin müssen. Da hätten Sie sich eben besser informieren müssen. Sind Sie selber Schuld.“ Einfach zum knuddeln!

(Andreas Krenzke)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Lustiger Versprecher auf dem Bürgeramt Pankow

  1. Stimmt, manchmal versprechen die sich wirklich mehrere Sätze lang – man kommt schon gar nicht mehr raus aus dem Schmunzeln.
    (Diese Terminvereinbarung fürs Bürgeramt über Internet ist übrigens eine sehr feine Sache – da kann einem die nette Frau schon nach fünf Minuten sagen, dass man falsch ist… )

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.