Daheim…

… oder so. Nach der Rückkehr war ich erstmal ein paar Tage in Mecklenburg und konnte gar nicht fassen, wie gut das Wetter war. Überhaupt glaubt man erst, wie schön Deutschland ist, wenn man mal da war.
Und jetzt bin ich plötzlich in Hamburg beim SLAM2011, der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft und komm schon wieder nicht zum Schnipseln…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sonst so veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.