Die alten Witze sind doch immer noch die besten

Ach Gottchen. Vorhin auf der Straße ein kleines, eisbetütetes Mädchen gesehen, das kichernd seine Mutter fragte: „Kennst du den Witz von Onkel Fritz, der in der Badewanne sitzt und mit dem … spritzt“?

Was es an der Punkt-Punkt-Punkt-Stelle gesagt hat, habe ich wirklich nicht verstanden. Wir haben uns das damals sowohl mit „Badewasser“ als auch mit „Puller“ erzählt und bei beiden Varianten genauso gekichert, wie das Mädchen heute. Dass der sich gehalten hat, also nee. Dabei werden doch ständig neue Witze hergestellt, und dann erzählen die Kinder sich solche ollen Kamellen. Nur wie der Witz auf zuhörende Erwachsene wirkt, das hat sich wohl sehr geändert.

(VS)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu “Die alten Witze sind doch immer noch die besten

  1. Gab es zu Deiner Zeit eigentlich schon die Umdichtung von Hänschen Klein? Und wenn ja, kannst Du als Spracharbeiter erklären, warum man immer das falsche Neutrum gesungen hatte: „… ging allein, ins Berliner F***verein“?

  2. Also, wenn ich mir so ansehe, was sich so andere Leute in meinem Alter ( Mitte 20 ) ansehen + lustig finden ( so ein Sch….abernack a la Mario Barth / Oli Pocher ), bin ich wahrlich dankbar dafür, dass ich Leute a la Otto, Didi Hallervorden ( Palim – Palim. Ich hätte gerne eine Flasche Pomm Fritz ) kenne…

  3. Hallo johnny, dass der „Humor“ (Neudeutsch: die Comedy) von heute größtenteils wirklich grottig ist, da muss ich dir zustimmen. Deine Liste könnte man noch um viele Namen guter Komiker von früher erweitern. Aber ein lustiger Mensch von heute fehlt mir definitiv noch in deiner Liste, ich sag aber nicht welcher.

    Über den heutigen Witz muss ich aber noch mal drüber nachdenken.
    Für das Versmaß ist übrigens „Badewasser“ besser. Das sagt der Lyriker in mir, der nichts von alten spritzenden Männern in der Badewanne wissen will (es sei denn sie sind zu zweit mit Ente?).

    Doch die spannendste Frage bleibt: Kannte die Mutter den Witz vom alten Fritz, der….?

    Es grüßt aus Karlsruhe
    Jochen

  4. Schon witzig, dass auf einer solchen Humor und Esprit versprühenden Seite wie dem Schnipselfriedhof darüber lamentiert wird, dass Humor von heute ja so schlecht geworden sei. Das ist er nämlich erstens nicht und zweitens war früher gar nüscht besser, man hat lediglich verdrängt wie viel Müll es auch damals* gab und erinnert sich bloß an die guten Sachen!

    *hier darf jeder die ihm genehme Jahreszahl einsetzen

  5. „Schon witzig, dass[…]“
    Schön, dass wir dich amüsieren können. Zumindest unser Humor scheint noch gut zu sein.
    Erinnert mich ein wenig an K und S: „Ihr seid witzig…“. „Dann lach doch.“ „So witzig nun auch wieder nicht.“

    Grüßle
    Jochen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.