Der beste 2. Mai, den es je gab!

War das schön! Die schönste und größte 2.-Mai-Demo

2. Mai 2009, Berlin

2. Mai 2009, Berlin

der Geschichte! Die Polizei zählte 300 Teilnehmer. Dicken Dank und ein großes Kompliment: an alle Menschen, die den HiFi-verdächtigen Lautsprecherwagen geschoben haben, für die vielen hochwertigen Redebeiträge, an die beiden AnmelderInnen Sabinchen und Olaf, die Antifa Nordost, an alle, die Plakate geklebt und Flyer verteilt haben und an alle, die ich hier gerade vergesse…! Wir waren Toll! Ich freue mich auf nächstes Jahr. Wäre doch gelacht, wenn wir dann nicht die Tausendergrenze knacken.

(Andreas Krenzke)

Advertisements

2 Kommentare zu “Der beste 2. Mai, den es je gab!

  1. Schade, ich habs verpaßt. Hatte mich so drauf gefreut. :-(
    Wir kamen zu spät und wußten nicht, in welche Richtung sich der Zug bewegt.
    …In welche Richtung ging es denn?

  2. Von Senefelder Platz über die Schwedter Straße und die Kastanienallee zur Schönhauser, hoch bis zum Bahnhof, Zwischenkundgebung vor den Schön-Schöner-Schönhauser-Allee-Arcaden und auf der Schönhauser Allee wieder zurück zum Senefelder.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.