Eine Abkackprämie wäre auch mal ne tolle Idee

imgp6753
000-leer Hm. Ist damit das Gegenteil von Intelligent Design gemeint, mithin das, was man Gott vorwerfen müsste, wenn es ihn gäbe? Oder ist das einfach nur „bad Denglish“?

Worüber ich mich übrigens auch aufregen könnte, das ist die Abwrackprämie. Das ist doch Scheiße. Ganz davon abgesehen, dass ein eventuell positiver Konjunktureffekt schnell verpuffen dürfte, find ichs Kacke, dass nur Autofahrer was davon haben, das ist doch gemein, Alter! Ich will ne Abwrackprämie für meinen ollen Computer, meinen ollen Laptop, meinen ollen Fotoapparat (bis auf den Laptop alles schon über ein Jahr alt!), für meine doofe Wohnung (Abfackelprämie wäre auch okay), für alle ollen Klamotten, den Kühlschrank, die Waschmaschine, den Herd (der Backofen ist kaputt) und rückwirkend für den Palast der Republik. Nur für mein Fahrrad nicht, das habe ich schon 10 Jahre, das wird nicht abgewrackt, da steckt mittlerweile schon mindestens das dreifache des Anschaffungspreises an Reparaturkosten drin.
Abwrackprämie, hör mir uff. Erinnert mich an die Lumen aus „Unheimliche Erscheinungsformen aus Omega XI“. Weltrettung durch beschleunigten Konsum, klingt super, ich könnt mich aufregen, könnt ich mich.
Aber ich bin ja zum Glück im Urlaub und gaaanz ruhig … ach, ist das schön hier …
000-leer
imgp6524-2
000-leer

(Volker Strübing)

Advertisements

11 Kommentare zu “Eine Abkackprämie wäre auch mal ne tolle Idee

  1. Das nur Autofahrer was von der Abwrackprämie haben ist so ja leider nicht richtig. Auch Aktienbesitzer und Firmenvorstände haben was davon. Nur die Leute am Band bekommen die Abkotzprämie in Form von Kurzarbeit.

    Also lieber drei Rumgrogs rein und den Urlaub genießen! Die Wirklichkeit kommt früh genug zurück.

  2. hehe jaaa scheint ja ein sehr entspannter Urlaub zu sein XD
    wenn de scheiß wetter willst komm hier nach Kassel, wir haben sogar noch ein oder anderen Miesepeter zu bieten der dir deinen Grog ausschenkt.

    Tipp von mir: Hekel od Stricke etwas das berühigt ^^ ( naja sofern man es beherrscht XD)

  3. Ich hätte mir ja ne‘ Abwrackprämie für meine Alte gewünscht. Aber die ist einfach so abgehauen. Und ne Neue habe ich biß heut nicht gekriegt. Scheiß Politik. :)

  4. Kann ich mich nur anschließen, sehr schönes Foto und wie immer gut zu lesender Schnipsel.
    Darf man eigentlich einmal anfragen welche Kamera immer diese Momente festhält?

  5. Danke!
    Ich fotografiere mit einer Pentax 100D und einer Panasonic DMC-TZ2. Das Foto oben ist mit der Pentax gemacht. Auf er Reise in die Arktis hatte ich leier bloß die Panasonic mit.

  6. Abfackelprämie! Klasse Idee! Ich könnt mich wegschmeißen. Und ich kann mich den anderen nur anschließen: Schönes Foto. Ich hoffe nur, dass du auch so ne guten Fotos von der Arktis-Reise hast. Alter! (Wollt ich nur angemerkt haben.)

  7. Ich staune auch über das Bild. Am meisten staune ich darüber, dass der Vogel auf dem Wasser ganz rechts unscharf ist, die fliegenden aber scharf sind. Und die Pfosten im Hindergrund haben auch eine erstaunliche Unschärfe, im Vergleich zu dem fliegendem Federvieh. Photoshop oder Zauberei? Oder Butter auf der Linse?

  8. Vieleicht war es Butter auf der Linse. Vielleicht habe ich aber auch die Kamera mit den fliegenden Vögeln mitgezogen …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.