Vierte Spiderworld

Uiuiui, schon die vierte Spiderworld. Und immer noch aufgeregt.

Die dritte hatte ich ganz vergessen hier anzukündigen – dabei war sie die bisher schönste. Montmorensy and his orchestra musizierten über Wissenschaft, Heiko Werning hielt einen Vortrag über das bizarre Fortpflanzungsverhalten der Nasenfrösche und Jochen Falck half beim betreuten Lachen. Jochen und ich haben dann noch unseren Tierfilm gezeigt, wobei wir alle Tiere selbst auf der Bühne dargestellt haben, und ich sogar eine Pflanze.

Heute Abend wird es aber bestimmt noch besser: Hans Krüger präsentiert sein ökologisch korrektes Indoor-Feuerwerk, Konrad Endler sing Midipop mit Video und Volker Strübing zeigt Kloß-und-Spinne-Filme – und wer weiß, vielleicht sogar welche aus der Arktis.

Kommt heute Abend alle zu uns!

(Andreas Krenzke)

Advertisements