Spiderworld

So, ich habe mir jetzt vor Aufregung alle Nägel abgekaut, mehrere berühmte Opernarien einstudiert sowie ein paar romantische Balladen und schmissige Gassenhauer. Striptease habe ich auch geübt. Mal sehen, was davon ich alles anwende, heute Abend um 20 Uhr in der Bar jeder Vernunft, wenn ich zum ersten mal die Show „Spiderworld“ präsentiere. Gäste sind das Glas-Blas-Sing-Quintett, Hans Krüger, Nils Heinrich und Mr. Superextra. Die ersten zehn, die an der Kasse das Stichwort „Hörbuch“ sagen, kommen für Umme rein.

(Andreas Krenzke)

Advertisements

4 Kommentare zu “Spiderworld

  1. Spider, Du weißt ja, ich liebe Dich und von daher kann ich Dich gar nicht wenig genug kritisieren. Zwei Kinder und ne Frau müssen ernährt werden und die Idioten, die da hin gehen, haben vermutlich auch das Geld dafür, aber schreib endlich Deinen Roman, ich meine DEN Roman, den Berlin, Deutschland, die EU und den der Rest der Rest der Welt einfach braucht. Ich weiß, Du kannst es, und gib Dich nicht mit dieser Scheiße ab. Du kannst es und musst Dich nur trauen.

    Dein Klugscheißer
    Weber

  2. mal gaaaaaaaaaaaanz dumme frage die hier üüüberhaupt nicht hinpasst aber wusste nicht wo ichs sonst posten soll kann mir einer sagen wie ich hier nen avatar hochladen kann? bzw kann man sich her irgendwie mal richtig anmelden? wär schön wenn ich irgwie ne antwort bekäme einfach mail an dead_puppet@gmx.net
    ^^; hoffe mir kann da jemand helfen und dem der die Seite hier tag täglich neu verpfuscht XD
    hoffe doch das es schön geschüttet hatt bei dir gestern und du deinen Beamer bekommen hast ^,,~

  3. Pingback: Zweite Spiderworld « Schnipselfriedhof

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.