Neurervorschlag

Wenn sich die Menschen, zumindest auf den belebteren Hauptstraßen, doch bloß an meinen Vorschlag hielten: dass die schönen auf der einen Straßenseite laufen sollen, und die hässlichen auf der anderen!

(Andreas Krenzke)

Advertisements

5 Kommentare zu “Neurervorschlag

  1. Würde eher sagen, die Beine tragen den Bierwanst auf der häßlichen Straßenseite, jemand anders tritt den doch recht hübschen ungarischen Jünglingskopf auf der schönen vor sich her.

  2. kastanienallee is ja manchmal so: nur schöne auf beiden seiten … is aber nich schön, nur öde.

  3. schönheit liegt eben mehr im auge des betrachters als die straße im straßemverkehr :-P

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.