Vorankündigung

So, wenn mein Computer mich nicht noch im Stich lässt, gibt es heute Abend bei LSD die grobanimierte Rohfassung von Kloß und Spinne 13 zu sehen. Am Donnerstag bei der Chaussee sollte dann eine fast fertige Version laufen und am Wochenende stelle ich den Film ins Internet. Es geht um das Thema Geld, ansonsten ist alles wie immer: Kloß hat schlechte Laune, Spinne keine Brause und Norbert für alles eine Erklärung.

(Volker Strübing) 

Advertisements

7 Kommentare zu “Vorankündigung

  1. Früher hatte ich zwei Ziele. Das erste: die Geschichte der Welt von den Anfängen bis zur Gegenwart zu erzählen, wenn möglich in einem einzigen Film, einem Film mit zwei Personen, der in einem einzigen Zimmer spielt. Nun, das ist unmöglich. Das zweite: die Leute wie mit einem Laserstrahl dazu zu bringen, daß sie auf einen Schlag alles erfassen, was ich ausdrücken möchte. Das ist natürlich ebenso unmöglich. Aber trotzdem, ich versuche immer wieder, in jedem Film, beides zu realisieren, sagt Chabrol.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.