Kloß und Spinne – Teil 11: Schlecht geträumt

Dies ist der wahrscheinlich aufwendigste Film, der je gemacht wurde. Ich glaube, ich habe allein an der „präsentiert von:“-Szene 3 Stunden gebastelt (obwohl ich die Animationen dafür nur zweitverwertet habe). Ist dafür aber auch schön bombastisch geworden. Überhaupt hat sich die Mühe gelohnt: Noch nie in der Geschichte des Films wurden mutierte Meerschweinchen mit Saugnäpfen so realistisch in Szene gesetzt. Wenn es einen Oscar für mutierte Meerschweinchen mit Saugnäpfen gäbe, wäre er mir sicher. (Gibt es einen?)

Geduldige Zuschauer erfahren zudem Horsts Namen (er lautet: Horst) und hören erstmals seine Stimme.

Die nächste Episode kommt bald und wird wieder ganz, ganz einfach. Vermutlich.

(Volker Strübing)

Advertisements

29 Kommentare zu “Kloß und Spinne – Teil 11: Schlecht geträumt

  1. hihi, den haste gestern nacht schon hochgeladen, wa? bin auf youtube drüber gestolpert, auf der suche nach einem rezept für kräuterquark. ich find sehr schön, dass Deine kreisformen mal unrund und selbstgetuscht sind. da kommt leben in den trickfilm. gruß & dank!

  2. Und der Oscar in der Kategorie „Beste Animation mutierter Meerschweinchen mit Saugnäpfen“ geht an…
    Voker Strübing! Meinen herzlichen Glückwunsch! :-)
    Ich würde gerne schon jetzt zehn T-Shirts, mit animierten, mutierten Meerschweinchen mit Saugnäpfen drauf, bestellen!
    Herrlicher Film, mal wieder tolle Ideen! Man sieht, dass dort viel Zeit und Liebe drinsteckt! Aber war nicht neulich noch die Rede von einem Sportlehrer in Damenunterwäsche, wieso isses jetzt ein Hausmeister geworden?
    Na dannn warte ich mal weiter geduldig auf Horsts erste Sprechrolle… :-)
    Grüße…

  3. Ich mag die „einfachen Folgen“ mehr. Du hast ja schon irgendwie nicht allzuviel Wert auf die Geschichte gelegt, sondern eher auf die Animationen. Und das schlimmste:

    Du hast den running Gang mit dem rosanen der nie was sagt (ein bischien) zerstört!!

  4. Ich finde die Traumsequenzen super! Voll hübsch getuscht! Schöne Farben und sich bewegende Wände und so, könnte ich ewig angucken! Auch die Geräuschkulisse: Einfach genial sureal! :-D
    Könnte der nächste Film vielleicht mit den Meerschweinchen als Hauptfiguren sein? Bitte-bitte!

  5. Die Meerschweinchen mit denSagunäpfen woher weißt du von Ihnen??? Ich dacht die wären top secret im Untergrund unterwegs! Ich dachte ich bin die Einzige die von ihrer Existenz weiß!

  6. Warum hat eigentlich keiner Kloß und Spinne als Kult-Serie vorgeschlagen?
    Hm.. wahrscheinlich, weil das schon völlig unnötig ist.

    Wunderbar! Mehr, mehr, mehr davon!

  7. Hui, jetzt hab ich eben vergessen, dass ich nicht im Kino bin und hab geklatscht und gejohlt, als es aus war und damit meinen Mitbewohner geweckt. Aber der hat eh schon ein bisschen zu lang geschlafen.

    Über die Nachabspannszene hab ich länger sinniert, bis es mir dann klar wurde: Das ist der Traum von Horst, ne? Norbert steht neben ihm, er darf die Katze streicheln und alle sind ihm wohl gesonnen. Ein schön runder Abschluss, wenn mans mal kapiert hat. Oder hab ich überinterpretiert?

  8. Genial, muss ich zugeben.
    Das mit den mutierten Meerschweinchen träum ich auch immer.
    Freu mich das Horst endlich mal was „gesagt“ hat… War mal an der Zeit.
    Ich hoffe das Kloß ein mal einen schönen Tag hat.(Nächste episode?)
    Das würde das ganze total unerwartet Starten.

    Und Horst´s Traum am ende war ein gelungenes ende.

  9. Ach wie wunderbar. Einfach herrlich. Eine ganz vorzügliche neue Folge und das ungeduldige Warten hat sich so gelohnt. Hach, aber würklich!

    Nun aber dennoch, ich bin irritiert. Wieder mal so eine verflixte Kopfnuss:
    Träumt Norbert nu grad oder wacht er? Woher weiß Spinne denn, dass Norbert wohl grad eher nicht träumt?
    Was ist the only kind of reality?
    Oder aber sind es vielleicht letztlich die Klarträume des masochistischen Horst, die wir präsentiert bekommen?
    Auweia, das wird wohl eine verdammt unruhige Nacht.

    @ Ante: Hattest du auch den Ton an beim Kieken?

  10. hey (:

    wow echt tolles video :D :D die mutierten meerschweinchen.. „ist mario barth witzig? kann man auf einem bein stehen? ist 1+1=2?“ :’D „und dann ist da auch noch so ein rosa fleck um den ich mich immer mal kümmern wollte..“ xD xD xD

    hach einfach genial (: weiter so bitte^^

    lg

    ps.: der rosa fleck heißt horst.. oO

  11. Ein Meisterwerk der deutschen Zeichentrickkunst … :D

    Die Story hat Herz, hat Humor, komplexe Charaktere, unwiederstehliche grazie (schreibt man das so?) der Hauptdarsteller und viel Liebe zum Detail, machen dieses Werk zu ein unvergesslichen Erlebnis … ich bin begeistert.

    … ich hoffe, ich hab nicht zu dünn aufgetragen …

  12. Wirklich zu komisch, toll gemacht. Fast schon große Kunst des Comics. Besonders Norbert als nackter Pirouettendreher tanzend auf dem Regenbogen, superlustig!!
    Überzeugend in Bild und Dialog wie die anderen Stories, prädikat- pisageeignet!

  13. Also, ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Großes Kino, Kloß und Spinne sind genial.

    Ich kann nicht mehr vor lachen.

    Diese Seite ist absofort in meinen Favoriten.

    mfg Oberst

  14. Das sieht so niedlich aus, wenn Spinne die Arme hoch wirft und so mit den Fingern zappelt. *g*
    Und die Meerschweinchensaugnapfgeräusche fetzen urst, dafür gibt’s ’nen „Bester Sound“-Oscar!

  15. Danke – sehr schön. Ich liebe Horst. Ich liebe ihn so sehr, dass ich manchmal wünschte er zu sein… o;)

  16. Kloß & Spinne go’en Matrix!

    erkennt man an den grünen Rändern an Spinne sein Kopp

    Horst is lustich, gebt ihm sein Bier
    ———–
    Spinne : Dein Bierglas is leer! willste noch eins?
    Kloß : Was soll ich denn mit 2 leeren Biergläsern?
    ———–

  17. Oh Mann, das Geräusch der Saugnäpfe verfolgt einen wirklich ziemlich lange. Außerdem liebe ich die Adjektive von „scheiße, ab, an, alle, zu, auf (nicht offen)“! Danke, für die Minuten des Glücks!

  18. da hab ich wohl unbewusst genau die richtige folge rausgesucht ;)
    super geworden und ich hätte auch gern so ein meerschweinchen :)

    da horst anscheinend das erste mal gesprochen hat… werd ich mal weiter gucken *g*

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.