Funk / Fernsehen / Fotos

Heute nacht bin ich zu Gast bei WDR1Live Klubbing von 23.00 bis 0.00 Uhr und werde dort Geschichten vorlesen. Bin sehr gespannt. Kann man sich im Radio oder auf der Homepage von 1Live anhören. Außerdem startet am Sonntag um 23.00 Uhr oder so auf dem WDR (also dem Fernsehsender jetze) die Ausstrahlung der zweiten Staffel des WDR-Poetry Slams.

Julius Fischer [bekennt] „Ich will Kunst machen“, Miriam Meister verzaubert mit einem zarten Liebesgedicht, Alex Dreppec gibt drei sehr unterschiedliche Gedichte zum Besten, Sascha Matesic trägt eine Hymne auf die Frau seines Lebens vor und Marc-Oliver Schuster erzählt eine märchenhafte Geschichte aus seiner „Quadrologie der Katze“.

(Homepage des WDR Poetry Slams)

So und jetzt kommen noch ein paar Fotos, die absolut nichts damit zu tun haben, aber vielleicht schön aussehen. Zumindest wenn man Sonnenauf- und untergänge mag. Ich kann davon ja nie genug bekommen und betrachte mich als so eine Art Sonnenuntergangspapparazzi. Ich krieg sie alle! Die Fotos habe ich im gerade gemeisterten Urlaub auf Rügen gemacht und der Fleck, den man auf den Fotos sieht, ist der Grund, wehalb ich nachher, bevor ich mich in den Zug nach Köln zum WDR setze, noch meine Kamera reklamieren muss.

000-leer.jpg

ruegen-03.jpg

000-leer.jpg

ruegen-02.jpg

000-leer.jpg

ruegen-01.jpg

000-leer.jpg

ruegen-04.jpg

(Volker Strübing)

Advertisements

15 Kommentare zu “Funk / Fernsehen / Fotos

  1. das sieht aus wie´n popel auf dem bildsensor. ist eigentlich nix schlimmes, und auch kein reklamationsgrund. stell die belichtungszeit auf bulb, schraub die optik runter, drück den auslöser und halt ihn fest. theoretisch solltest Du dann den sensor sehen können. eine lilarotgoldigglänzende rechteckige fläche. das stäubchen, das da drauf sitzt, pustest Du vorsichtig weg. nicht sabbern, nicht anfassen. die dinger kommen vom objektivwechseln, fallen halt immer mal ins gehäuse. muss einfach regelmäßig gereinigt werden.

  2. Ich habe aber keine Poepe auf den Bildsensor geklebt! Außerdem hat die Kamera so’ne eingebaute Bildsensorreinigungsfunktion (Menüpunkt „Popel abschütteln“) und die hat nüscht gebracht.

  3. Oh.
    Bin grad mal mit nem Pinsel drübergegangen. Und nun isser scheinbar weg. Cool! Danke für den Tip! Never trust the automatische Popelentfernfunktion! Neumodischer Schnickschnack!

  4. Pentax K100D Super. Haha, ich weiß das, weil ich Gott bin! Oder EXIF-Daten lesen kann…

    @Volker: Wenn du im übrigen mehr so Schmutz draufhast und der sich nicht wegpusten lässt, solltest du auch nicht drüberpinseln.. sondern mit hochprozentigem Isopropanol und (echten) Q-Tips das wegwischen. Siehe auch Google zum Stichwort ‚Kamera-Sensor reinigen‘.

  5. @volker: neinneinnein, ich hatte auch gar nicht gedacht, dass Du den extra da hingeklebt hättest. wenn jetzt wieder alles gut ist, wünsch ich weiter fröhliches sonnenuntergängejagen. waidmanns dings und so.

    ganz andere frage: wie macht man das eigentlich, dass neben einem seinen kommentaren so´n bildchen erscheint, in deinem blog? förmlicher antrag, drei durchschläge, abteilung a28, den rosa zettel, nicht den grünen? ich will dis auch.

  6. yay die fotos sind echt toll (auch mit dem fleck … den ich wohl, ohne weitere erklärungen von dir, nicht auf den ersten blick gesehn hätte oder ich hätte es meinen augen angehängt..da soll ja immermal staub drauf sein)
    außerdem bin ich ein riesen fan von deinem wort ~sonmnenuntergangspapparazzi~

  7. Hallo Steffi! Irgendwo in Deinem Benutzerprofil oder so bei WordPress kannste so ’n Bild als … naja, Bild eben … hochladen. Bin grad nicht eingeloggt, darum kann ich grad nicht nachgucken, aber wahrscheinlich heißt es Avatar. Geht ja heute gar nüscht mehr ohne Avatare. Muss alles Avatar heißen. Wahrscheinlich sagen sie einem demnächst auf der Meldestelle auch, man solle für den Pass zwei Avatare zum Einklebn mitbringen.

    Hallo ~riE, das freut mich. Die nächste Stufe ist dann der Sonnenuntergangsstalker, aber soweit ist es noch nicht.

  8. Herr Strübing, wieso durften sie denn gestern so lange lesen? Normalerweise werden die Autoren doch um Mitternacht abgewürgt ;-)

  9. Sag mal Volker, kann man die 500 Dinge, die besser sind als Fußball gucken, nochmal irgendwo nachlesen? =)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.