Rückblick 2007

Ich hab mal nachgeguckt, was ich im letzten Jahr eigentlich so alles gemacht habe. Also jetzt nur schreibe- und arbeitsmäßig und so. Ne ganze Menge eigentlich:

  • 169 Auftritte, davon ungefähr 70 auswärts mit einer Durchschnittsfahrzeit von schätzungsweise 8 Stunden hin und zurück (eher mehr, da viele Fahrten nach Süddeutschland, Österreich und in die Schweiz dabei waren). Macht, äh, 560 Stunden im Zug – mehr als 3 Wochen!
  • 3000 Emails geschrieben (2700 verbürgt, geschätzte 300 zusätzlich in Internetcafés)
  • 250-300 Beiträge für den Schnipselfriedhof verfasst
  • 28 Videos bei YouTube hochgeladen
  • 18 Kloß-und-Spinne-Folgen geschrieben und 10 davon vertrickfilmt
  • 8 Lieder sehr unterschiedlicher Qualität verfasst (Ich mag nur noch 3 davon.)
  • 15 Lesebühnentexte geschrieben. Viel zu wenig. Und die meisten sind viel zu schlecht. In dieser Hinsicht war es kein erfolgreiches Jahr. Ein Grund für einen der guten Vorsätze (den traurigen).
  • Dies und das

(Volker Strübing)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sonst so veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu “Rückblick 2007

  1. Jetzt sei doch mal nicht so hart mit dir ^^ Ich finde echt bemerkenswert, was du da alles geschafft hast! So weit würde ich sicher nicht mal in zwei Jahren kommen. Sei stolz auf dich und mach dich nicht selbst runter! ;P
    Ich wünsche dir aber ein erfolgreicheres Jahr 2008.

  2. Hallo Eva, bin ich doch. Stolz mein ich. Gab zwar Bereiche, in denen ich nicht so zufrieden war, aber die Gesamtbilanz sozusagen, die finde ich gut! Danke für die Wünsche – Dir auch viel Erfolg und vor allem glückliche Momente und schönes Wetter!

  3. Wieso iiiiiiieh? Solange man Volker nur einmal im Monat (zugegeben an einem bestimmten Tag im Monat) trifft und ihn in einem Monat verpaßt, ist doch alles super! Ich bin ihm bisher noch nie über den Weg gelaufen (schade, eigentlich) und konnte bisher keinen Körpergeruch feststellen.

    Ich hingegen hab 38 mal abgewaschen (trotz „§$“!**ing Spülmaschine) und 364 mal geduscht und hab trotzdem einige Male ganz schön einen auf Müffelbüffel gemacht. (ok, dafür habe ich das Kunststück fertiggebracht, 2 Lesebühnentexte zu schreiben, ohne bei denen mitzumachen)

  4. Hey!

    18 Folgen geschrieben? Hoffe das du bald die Zeit hast sie als Video zu präsentieren! Ich hab nämlich das Gefühl das ich von Norbert noch viel lernen kann. :-)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.