Slam 2007 (7) – Da war doch noch was

Hab ich mich bei der Numerierung doch tatsächlich vertan und die (7) vergessen! Trifft sich aber ganz gut, weil ich auch noch was anderes hier reinzuschreiben vergessen habe, und das obwohl ich mal behauptet habe, das sei hier kein (altes) Neues Deutschland, in dem nur Erfolgsmeldungen stehen. Also: Ich hab geraucht. Beim SLAM und bei der Buchpremiere :(

Seit dem nicht mehr, also besteht noch ein klein wenig Hoffnung, dass ich der Raucherei gerade noch mal von der Schippe springe … Ich drück mir die Daumen.

(Volker Strübing)

Advertisements

8 Kommentare zu “Slam 2007 (7) – Da war doch noch was

  1. so fings bei mir auch an. zwei monate später rauch ich wieder richtig.
    ich will dich ja nicht desillusionieren, aber… (-;

  2. du hast mich sogar um eine kippe gebeten.. MEHR ALS EIN MAL! und beim ersten mal sagtest du:

    na egal ich hab ja shcon geraucht…

    hochachtungsvoll

    petze… :)

    aber wir haben dich trotzdem alle lieb

  3. Ach, Tinnef, laß Dir nichts erzählen. Du bist solange Raucher, wie Du rauchst. Wenn Du jetzt nicht rauchst, bist Du bereits ein Nichtraucher.

    Bleib’s halt, das ist der Trick.

    Nach dem Slam in Hagen habe ich auch mal wieder versucht, an einem Zigarillo zu paffen. Das war voll scheiße und ich habe ihn dankend wieder zurückgegeben. Demnach wäre ich also für 2 Sekunden auch wieder ein Raucher gewesen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.