Wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Irrer her…

Hallo Terror-Kids!

Alles Stress, oder? Bombenbauanleitungen angucken im Internet bald strafbar? Tante Zypries verbietet Ferien im Terror-Camp? Und die Telekom euch die Bezeichnung T-Kids? Die neuen biometrischen Passbilder sehen auch zum kotzen aus?

Calm down! Alles easy. Braucht bald keine Bomben mehr zu bauen. Braucht bald keine Pilotenausbildung. Ihr müsst nur glaubhaft machen, dass ihr den Vogel entführt habt. Das wird vielleicht ganz einfach, Handy im Flugzeug soll ja demnächst erlaubt werden. Jedenfalls ballert „Verteidigungs“-Minister Jung dann für euch den Braten vom Himmel. Vielleicht müsst ihr dazu dann nicht mal selbst an Bord. Der ist einer von Euch, der Jung. Zur FIFA-WM 2006 ™ hat er schon mal Piloten gecastet, der Jung, sagt er. Könnte höchstens passieren, dass der Schäuble den Jung zielgerichtet töten lässt, weil er doch einer von euch ist. Aber dann hat er immerhin die 72 Jungfrauen, also der Jung jetze.

Also Terrorkids: chillen und Tee trinken! Und auf die neueste Bundestrojaner-Version aktualisieren!

(Andreas Krenzke)

Advertisements

3 Kommentare zu “Wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Irrer her…

  1. „Und wenn du nicht mehr weiter weißt, dann gründe einen Arbeitskreis.“ – Wieder so ein Beispiel für eine sinnvolle Beschäftigungstherapie unserer Politiker. Am besten gar nicht weiter darüber nachdenken. Schon gar nicht darüber, was für ein Geld sie und ihre Ratgeber für die geistreichen Überlegungen bekommen.
    In der Regel werden solche tollen Ideen doch nur dann in den Raum geworfen, wenn sie wieder über ein anderes Thema hinwegtäuschen wollen, welches dann ganz still und heimlich beratschlagt und beschlossen wird. Was war es den diesmal? Ein Antrag auf den Bau einer Sicherheitsmauer um ganz Deutschland? T-Kids paßt auf, bald dürft ihr gar nicht mehr fliegen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.