4 Stunden für 15 Sekunden

Puh. Hoffentlich macht der Barmann im Sonntagsclub Überstunden. Jetzt habe ich mir ein Feierabendbier verdient.

Den fertigen Film gibts morgen bei LSD, Donnerstag bei der Chaussee der Enthusiasten … und dann natürlich auch irgendwann hier via YouTube …

(Volker Strübing, 1.30 Uhr)

Advertisements

5 Kommentare zu “4 Stunden für 15 Sekunden

  1. ja – mal wieder was morauf man sich freuen kann!

    p.s.: es ist mir unbeschreiblich peinlich, dass sich mein Kommentar nicht auf „olle“ reimt… *uups*

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.