Ficken … ach nee: Pillen schlucken für den Frieden

Bizarre Werbung im Spiegel: Der ratiopharm-Chef Dr. Merckle hat eine Initiative namens WORLD IN BALANCE gegründet. Laut Website gehts wohl um Weltverbesserung, ein Anliegen, das ich lobenswert finde, obwohl man natürlich noch rausfinden müsste, wie er sie zu verbessern gedenkt. Auch Hitler war ja aus seiner eigenen Sicht heraus in Sachen Weltverbesserung unterwegs – aber keine Sorge, Dr. Merckle hat einen ganz anderen und deutlich sympathischer klingenden Ansatz. Irgendwas mit Äthiopien und Zukunft für Menschen und so (ich bin jetzt zu faul, die Website durchzuarbeiten).

Aus der Anzeige ging das Anliegen des Projektes jedenfalls nicht hervor. Da wurde nur rumposaunt, das ganze klang sehr unverbindlich und ein bisschen größenwahnsinnig – ich habe mich gefragt, warum er nicht gleich UNIVERSUM IN BALANCE gegründet hat. Wenn man schon große Brötchen bäckt, dann richtig!

Es wurde ein bisschen palavert über einen ersten Partner, den WIB jetzt schon habe, und dann kam folgendes:

(blablabla) … verschiedene Projekte … (blabla) … erstfinanziert von Dr. Merckle (ratiopharm) …, an denen sich die Bevölkerung durch den Kauf von ratiopharm-Produkten beteiligen kann.

(Hervorhebung und blabla von mir)

Super Idee! Bevölkerungsbeteiligung durch Konsum! Könnte man so nicht die ganze Demokratie organisieren? (Ist sie vielleicht schon so organisiert?) Gilt übermäßiger Alkoholkonsum ab sofort als humanitäre Hilfe, wenn man den Kater mit ratiopharm-Produkten behandelt?

Ich gründe hiermit die Initiative WELT OHNE WERBUNG, an der man sich durch den Kauf dieser hervorragenden Produkte (besser als herkömmliche Bücher!) beteiligen kann.

Die Anzeige ging noch weiter:

…, an denen sich die Bevölkerung durch den Kauf von ratiopharm-Produkten beteiligen kann. Die Menschen können sich auch in anderer Art einbringen.

Puh. Na dann. Partizipation ist zur Not auch ohne Kaufen möglich. Für WELT OHNE WERBUNG gestatte ich hiermit auch die Selbsteinbringung in Form von Werbung im Freundes-/Bekannten-/Passanten-/Weltbevölkerungskreis für die oben verlinkten Produkte.

Advertisements