Das ist das Problem

Puh, ich weiß grad nicht, wo mir der Kopf steht. Oder sitzt. Ich glaube, er sitzt. Auf meinem Hals. Ich komme aber gerade nicht dazu, das zu überprüfen, weil ich nicht weiß, wo mir der Kopf steht. Das ist das Problem.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Privates veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Das ist das Problem

  1. Das Problem ist doch im Allgemeinen das Problem an der ganzen Sache. Ohne das Problem währ ja letzten Endes doch alles soweit in Ordnung.
    Ist es also das Problem, was uns wirklich beschäftigt.
    Daher sollte das Problem abgeschafft werden. Dann hätte man auch wieder seinen Kopf.

  2. Pingback: knallrosa Tagebuch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.