Gesagt, getan.

„Muss ich mal ne Geschichte drüber schreiben“ – so stands in meinem Posting über die Forderung eines CSU-Politikers nach einem „Gemeinschaftsdienst“ für Langzeitarbeitslose.

Und hier ist der Text: http://www.volkerstruebing.de/arbeitsdienst.html

Kein Meisterwerk, aber das ist nicht meine Schuld, wie dem geneigten Leser klar werden wird.

Advertisements