Ach so: Kloß und Spinne – Teil 8: Verliebt und zugenäht!

Schon am Sonnabend zwischen der Rückkehr aus Darmstadt und der Abfahrt aufs Land hochgeladen:

Das wichtigste fehlt in dieser Folge. Wer es errät gewinnt nichts.

About these ads

27 thoughts on “Ach so: Kloß und Spinne – Teil 8: Verliebt und zugenäht!

  1. Pingback: Kloß und Spinne - Teil 8: Verliebt und zugenäht! - Martins Kabuff

  2. Pingback: Presseschau (oder so) | NIGHTLINE

  3. Genau das richtige Format für den Peggyclip. Vielleicht sollten die Figuren auch tatsächlich mal fernsehen und das Gesehene kommentieren. Könnte man eine richtige Clipshow draus machen.

  4. Ich glaube anhand des Fernsehprogrammes im Hintergrund kann man dann immer exakt das Datum der Veröffentlichung bestimmen. Da wird man später als Opa seinen Kindern erzählen können (wenn Kloß & Spinne längst zu Klassikern der modernen Unterhaltung zählen!): “Schau mal Kind, die Folge kam raus als sich der Schradin grade mächtig verplappert hatte!” Klasse!!! ;-)

  5. Von mir aus kann die Dichterschlacht Dich jedesmal für die Pause anheuern.
    Dann gehe ich während des eigentlichen Slams eine rauchen und komme nur zu den Schnipseln rein.

  6. Ich halte den Fernseher für außerordentlich wichtig. So kann er gesellschaftskritische und tagesaktuelle Themen mit in den Cartoon reinpacken. Wobei das ja auch über die Dialoge geht – aber eben nicht nur!

  7. Ach wie scheen ich freu mich dat es wieder nen neuen Teil gibt!Wie immer authentisch wie aus dem eigenen Leben!
    Oder geht das nur mir auch so?!
    LG
    die Kunkel

  8. Hallo Michael, Du hast Recht und gewinnst wie versprochen nichts!

    Hallo MakeAMillYen, nee, zum neu abmischen bin ich zu faul. Aber ich machs beim nächsten besser, okay?

    Vielen Dank für die Löbe und Kommentare!

  9. Also ich bin ja sooooo gespannt, was dieser wunderbare kahlköpfige Mann in der Farbe Rosa noch zu bieten hat!
    Sein Augenaufschlag lässt einiges erahnen…

  10. @Mike Wieso Norbert erklärt doch ganz detailliert was das Geheimnis einer glücklichen Beziehung ist!Nämlich dat man beim Nägel schneiden wenigstens versuchen sollte den Mülleimer zu treffen ;)

    LG
    die Kunkel

  11. @Volker gleich fünf!Na dat is aber herrlich!da ist ja der kalte,dunkle,trostlose,langweilige,Depressionen auslösende Winter gerettet!!
    LG
    dat Kunkelchen

  12. Hallo Mike, ja die kommen immer sonntags in der Show Royale.

    Hallo Kunkelchen, heißt das, Du hattest Angst, dass der Winter ohne Kloß und Spinne möglicherweise nicht kalt, dunkel, trostlos, langweilig und deprimierend würde?
    ;)

  13. Genau! Weil ich armes Wutzel nämlich Weihnachten nicht leiden kann und deshalb immer alleine daheim verbringe und auch noch an Silvester Geburtstag hab und mir bei einfachverglasten Fenstern den Hintern abfriere,hab ich für gewöhnlich viel zu viel Spaß am Winter!Gut dass du mich rettest!Endlich kann ich zusammen mit Klos völlig in meinen Depressionen aufgehen!Ich werde dann vom dritten Dezember bis zum sechsten Januar stinkend und apathisch im Schnuffi-Outfit auf meinem Schreibtischstuhl sitzen,Kaffeetassenstapel und leere Pizzakartons ringsum und wie hypnotisiert auf meine Monitor starren! ; ) Am siebten Januar(!) dann endlich werde ich mich erheben,ganz langsam,es wird knirschen in meinen Kniekehlen und dann, ja dann gehe ich duschen!

    Übrigens Pellkartoffeln mit Kräuterquark sind ein wahrhaft hoheitliches Gericht !Ich hab grad ne Wampe wie Norbert!
    LG
    dat Kunkelchen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.